Es gibt derzeit viele Fragen zum Coronavirus (COVID-19) und seinen Auswirkungen auf das tägliche Leben. Pro Land und manchmal sogar pro Region sind die Maßnahmen unterschiedlich und ändern sich auch fast täglich. Deshalb stehen wir in regelmäßigem Kontakt mit den zuständigen Behörden. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns absolute Priorität.

Obwohl der Aufenthalt an Bord einer unserer Motoryachten mit Ihrer Familie, fernab vom Trubel der Stadt, ein sehr sicherer Aufenthalt ist, machen externe Faktoren wie Reiseverbote und geschlossene lokale Anlagen dies praktisch unmöglich. Wenn Sie für diese Saison einen Bootsurlaub bei einem der Linssen Boating Holidays-Partner gebucht haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Vermieter, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Solange Ihre nationale Regierung es zulässt, stehen Ihnen die Partner des LBH zur Verfügung. Sie werden alles daran setzen, Ihre Reise so unkompliziert wie möglich zu gestalten, damit Sie Ihren Bootsurlaub weiterhin unbeschwert genießen können.

Wenn Sie Ihren Urlaub stornieren wollen oder müssen, konsultieren Sie bitte die Bedingungen Ihrer eigenen Reiserücktrittsversicherung.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Keine Internetverbindung