Wenn Sie von De Spaanjerd abfahren, kommen Sie zu einem der vielen Limburger Maasplassen. Es handelt sich um ausgebaggerte Seen, in denen es sehr angenehm ist, sich aufzuhalten, und die Wasserqualität kann sehr gut und klar sein.

Die Limburger Maasplassen 

An diesen Seen befinden sich viele Segelschulen. Achten Sie also auf die Kinder (und Erwachsenen), die am Unterricht teilnehmen. Die Seen eignen sich auch besonders gut, um abends vor Anker zu gehen und auf dem Achterdeck die absolute Ruhe an Bord zu genießen. Die Abendsonne verschwindet hinter dem Horizont, während Sie gemeinsam ein Glas Wein genießen und Ihre Kinder vielleicht von der Badeplattform ins Wasser springen und sich erfrischen. Es ist eine ganz andere Art, das Leben vom Wasser aus zu genießen. 

Mit Kindern an Bord. Überhaupt kein Problem 

Mit Kindern an Bord Ihrer Motoryacht macht es noch mehr Spaß. Das Schiff liegt sehr stabil im Wasser, so dass es kein Problem ist, während der Fahrt Spiele mit ihnen zu spielen. Natürlich können Sie sich auch von ihnen beim Schleusen und Anlegen helfen lassen, unter Aufsicht. Bringen Sie ihnen bei, wie man Knoten macht, die Flagge aufhängt und die Fender einstellt. Darüber hinaus gibt es auf den verschiedenen Routen regelmäßig Tagesstrände, an denen Sie Ihre Motoryacht oft vor Anker liegen lassen und mit Ihrem Beiboot zum Tagesstrand fahren können. De Spaanjerd hat auch einen solchen Tagesstrand.  

Kids on board
Keine Internetverbindung